Erkennung von OberwellenmusternErkennung von Oberwellenmustern

AUSGEZEICHNETER POST

Bildung

neue Funktion

Erkennung von Oberwellenmustern

Das folgende Tool zielt darauf ab, automatisch zu kategorisieren, welches harmonische XABCD-Muster vom Benutzer hervorgehoben wird, und zu alarmieren, wenn der Preis den PRZ- oder D-Punkt erreicht.

Harmonische Muster machen einen großen Teil der vielen Muster aus, die Händler für ihre Anlageentscheidungen verwenden. Das folgende Tool zielt darauf ab, automatisch zu kategorisieren, welches harmonische XABCD-Muster vom Benutzer hervorgehoben wird, und einen Alarm auszulösen, wenn der Preis den PRZ- oder D-Punkt erreicht.

Das Tool kann Bat-, Gartley-, Butterfly- und Crab-Muster kategorisieren.

Einstellungen

  • XA-Präzision: Die Gartley- und Butterfly-Muster erfordern präzise Verhältnisse für das XA-Segment; diese Einstellung ermöglicht einen gewissen Spielraum für die Erkennung dieser Muster. Zum Beispiel erfordert das Gartley-Muster ein Verhältnis für das XA-Segment von 0,618. Mit einer XA-Präzision von 0, 01 kann das Segment als korrekt angesehen werden, wenn es über 0,608 und unter 0,628 liegt.
  • Bullisch: Farbe eines bullischen Musters
  • Bärisch: Farbe eines bärischen Musters


Die Einstellungen X, A, B, C, D bestimmen die Position der Eckpunkte des harmonischen Musters. Der Benutzer muss sie nicht in den Einstellungen ändern, sondern nur ihre Position auf dem Diagramm wie bei einem normalen Zeichenwerkzeug anpassen. Die Einstellung dieser Scheitelpunkte ist erforderlich, wenn Sie den Indikator zu Ihrem Chart hinzufügen.

Verwendung

Nach dem Setzen der Scheitelpunkte des harmonischen Musters werden die Segmente sowie jedes Verhältnis und die PRZ angezeigt. Ein Dashboard oben rechts zeigt an, welches harmonische Muster erkannt wurde.

Entdecktes bärisches Krebsmuster bei BTCUSD15.
Bullisches Schmetterlingsmuster bei MATICUSD15. Es ist wichtig, keinen XA-Präzisionswert zu verwenden, der zu Überschneidungen zwischen dem Gartley / Harmonic und anderen Mustern führen würde. Es wird empfohlen, den Standardwert zu verwenden.

Die obere Grenze der PRZ wird als Scheitelpunkt D plus 38,2 % des Segments DX bestimmt, während die untere Grenze der Scheitelpunkt D minus 38,2 % des Segments DX ist . Es gibt verschiedene Methoden zur Bestimmung der PRZ, diese hier ist allgemein gehalten, aber der Benutzer kann eine für das erkannte harmonische Muster geeignete Methode verwenden.

Wenn Sie schließlich auf das Etikett mit den Segmentverhältnissen klicken, erhalten Sie das richtige Verhältnis, das von jedem harmonischen Muster für das betreffende Segment verwendet wird.

Neueste Beiträge

Smart Money Concept Indikator für TradingView (kostenlos)
Bildung
Neue Funktion
Neuer Indikator

Smart Money Concept Indikator für TradingView (kostenlos)

Oktober 11, 2022

Mehr lesen

Der beste Zeitrahmen für den Handel (die tatsächliche Wahrheit)
Bildung
Neue Funktion
Neuer Indikator

Der beste Zeitrahmen für den Handel (die tatsächliche Wahrheit)

27. August 2022

Mehr lesen

Liquiditäts-Heatmap LTF
Bildung
Neue Funktion
Neuer Indikator

Liquiditäts-Heatmap LTF

31. Mai 2022

Mehr lesen