Trendlinien mit UnterbrechungenTrendlinien mit Unterbrechungen

AUSGEZEICHNETER POST

Bildung

neue Funktion

Trendlinien mit Unterbrechungen

Zur Vervollständigung unserer früheren Arbeit über Ausbrüche mit Pivotpunkt-basierten Niveaus führen wir einen Indikator ein, der Pivotpunkt-basierte Trendlinien mit hervorgehobenen Ausbrüchen liefert. Der Benutzer kann die Steilheit der Trendlinien sowie die Methode zur Berechnung der Steigung einstellen.

Zur Vervollständigung unserer früheren Arbeit über Ausbrüche mit Pivotpunkt-basierten Niveaus führen wir einen Indikator ein, der Pivotpunkt-basierte Trendlinien mit hervorgehobenen Ausbrüchen liefert. Die Benutzer können die Steilheit der Trendlinien sowie die Methode zur Berechnung der Steigung einstellen.

Der Indikator enthält auch integrierte Warnungen für Trendlinienausbrüche.

Einstellungen

  • Länge: Zeitraum der Dreh- und Angelpunkte
  • Neigung: Steilheit der Neigung, Werte größer als 1 ergeben eine steilere Neigung. Die Verwendung einer Steigung von 0 wäre gleichbedeutend mit dem Erhalt von Ebenen.
  • Methode zur Berechnung der Neigung: Legt fest, wie diese Steigung berechnet wird.
  • Nur bestätigte Ausbrüche anzeigen: Zeigt nur bestätigte Ausbrüche an, wenn aktiviert.

Verwendung

Jede gültige Trendlinien-Methodik kann mit dem Indikator verwendet werden, die Nutzer können Ausbrüche identifizieren, um auf zukünftige Kursbewegungen zu schließen.

Ausbruchsmarkierungen heben Ausbrüche hervor und sind um die Länge der Balken verzögert (mit Ausnahme der Ausbrüche mit den gestrichelten Trendlinien, die nicht verzögert sind). Standardmäßig zeigt der Indikator alle Ausbrüche an. Wenn Sie die Option "Nur bestätigte Ausbrüche anzeigen" aktivieren, werden nur signifikante Ausbrüche angezeigt. Beachten Sie, dass dies keine Auswirkungen auf die Ausbrüche mit den gestrichelten Trendlinien hat.

Die Berechnungsmethode der Steigung hat großen Einfluss auf das Verhalten der Trendlinie. Standardmäßig wird ein durchschnittlicher wahrer Bereich verwendet, der eine einheitliche Neigung der Trendlinien ergibt. Andere Methoden können Trendlinien mit deutlich unterschiedlichen Steigungen ergeben.

Stdev verwendet die Standardabweichung für die Berechnung der Steigung, während Linreg die Steigung einer linearen Regression verwendet.

Das obige Diagramm zeigt den Indikator unter Verwendung von "Stdev" als Methode zur Berechnung der Steigung. Das nachstehende Diagramm verwendet die "Linreg"-Methode.

Neueste Beiträge

Smart Money Concept Indikator für TradingView (kostenlos)
Bildung
Neue Funktion
Neuer Indikator

Smart Money Concept Indikator für TradingView (kostenlos)

Oktober 11, 2022

Mehr lesen

Der beste Zeitrahmen für den Handel (die tatsächliche Wahrheit)
Bildung
Neue Funktion
Neuer Indikator

Der beste Zeitrahmen für den Handel (die tatsächliche Wahrheit)

27. August 2022

Mehr lesen

Liquiditäts-Heatmap LTF
Bildung
Neue Funktion
Neuer Indikator

Liquiditäts-Heatmap LTF

31. Mai 2022

Mehr lesen